Erfolgreicher Langzeit-Taxi-Flottentest von Batterien mit iQ-Technologie in Golf-Region mündet in staatliche Aufträge

24.07.2018

 

  • Führende Taxiunternehmen in den Vereinigten Arabischen Emiraten wechseln ihre langjährigen Batterie-Lieferanten zugunsten von Batterien der Marke iQ Power mit 360° Elektrolyt-Durchmischung nach Test durch staatliche Transportbehörde
  • Batterien mit 360° Mixing-Technologie von iQ Power Licensing übertreffen in Langzeit-Flottentest herkömmliche Taxi-Batterien bei weitem
  • Batterien der Marke iQ Power jetzt mit der längsten Garantiezeit in der heißen Golfregion

 

Zug, Schweiz, 24. Juli 2018  –  Die iQ Power Licensing AG (ISIN: CH028536338, WKN: A14M1C / Symbol iQL), Entwickler und Vermarkter von Technologien und deren Lizenzen für umweltfreundliche und technologisch führende Starterbatterien für Kraftfahrzeuge, vermeldet den sehr erfolgreichen Langzeit-Taxi-Flottentest von Autobatterien mit iQ Power 360º Elektrolyt-Mischtechnologie in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Die Batterien mit iQ Power 360° Elektrolyt-Durchmischung übertrafen in der harten Taxi-Anwendung in dieser heißen Region alle bisher in dieser Anwendung verwendeten Batteriemarken deutlich. Die überzeugenden Testergebnisse mündeten direkt in erste größere Batteriebestellungen durch die staatliche Transportbehörde. Zugleich kündigte die Einrichtung ihren langjährigen bisherigen Lieferanten.

Der groß angelegte Flottentest erstreckte sich über einen Zeitraum von 9 Monaten, an dem sich eine Reihe bedeutender Taxiunternehmen beteiligten. Untersucht wurden Taxibatterien mit iQ Power 360° Elektrolyt-Durchmischung in drei unterschiedlichen Baugrößen, die in einer großen Flotte von unterschiedlichen Typen an Taxifahrzeugen zum Einsatz kamen, während alle relevanten Daten in der Testperiode aufgezeichnet wurden. Die Batterien mit Elektrolyt-Durchmischung zeigen, dass sie die Produkte des Wettbewerbs in einer der härtesten Automobilanwendung der Welt, dem Taxi-Markt in der Golf-Region, in Lebensdauer und Zyklenfestigkeit deutlich übertreffen.

Besonders beeindruckte die Tatsache, dass die kleineren der drei unterschiedlich großen Batterietypen, die mit 20% weniger Kapazität an den Start gingen als sie für die Anwendung üblicherweise bräuchten, selbst die größeren Batterien des Wettbewerbs übertrafen.

Das Ergebnis war für die Flottenbetreiber derart überzeugend, dass die Unternehmen sich entschieden, von ihren langjährigen Lieferanten jetzt auf Batterien mit iQ Power Elektrolyt-Mischtechnologie umzusteigen. Unter den bisherigen Lieferanten, die jetzt ersetzt wurden, ist auch die Marke eines großen europäischen Batterieherstellers.

Wegen der hohen Hitzebelastung in dieser Region haben die meisten Batterien in der harten Taxi-Anwendung eine Lebensdauer von lediglich 4 bis 5 Monaten (in Ausnahmefällen auch 6 Monate). Die mit der iQ Power-Technologie ausgerüsteten Batterien lassen diese Marke deutlich hinter sich. Unter diesen extremen Betriebsbedingungen zeigen die Batterien auch nach mittlerweile 9 Monaten noch keine Anzeichen von Ermüdung und versehen weiterhin ihren Dienst problemlos. Dies betrifft auch jene Batteriegrößen, die den Test mit rund 20% weniger Masse und folglich 20% geringerer Kapazität als die Produkte des Wettbewerbs begannen.

Die Batterien mit iQ Power-Technologie für den Feldtest wurden auf dem indischen Subkontinent hergestellt. Von dort kommen auch die neuen Bestellungen für die Taxi-Fahrzeuge der Region.

Es ist hinreichend erwiesen, dass Batterien mit Elektrolyt-Durchmischung deutlich länger halten als herkömmliche Batterien. Es ist dies jedoch das erste Mal, dass unter diesen extremen Klimabedingungen ein aussagekräftiger Langzeittest mit zuverlässiger Statistik durchgeführt wurde.

Nektar Energy DMCC, Partner von iQ Power für die Region der Vereinigten Arabischen Emirate, führt über seine Vertriebspartner nun erstmals eine Starterbatterie mit einer Zweijahres-Garantie für den privaten Gebrauch und einer einjährigen Garantie für den kommerziellen Gebrauch in den dortigen Markt ein. Dies ist die längste Garantie für Autobatterien in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

 

Über die iQ Power Technologie
Batterien mit iQ-Power-Technologie sind darauf ausgerichtet, eine bessere Performance von Starterbatterien zu erreichen und so dem wachsenden Bedarf elektronischer Verbraucher in heutigen Automobilen sowie den Anforderungen von Start-Stopp-Anwendungen zu begegnen. Die zugrundeliegende Elektrolyt-Durchmischung bedeutet die erste signifikante Innovation seit Jahrzehnten auf dem Gebiet nasser Starterbatterien. Die automatische Durchmischung in der Batterie sichert eine gleichmäßige Säuredichte und gewährleistet so eine höhere anhaltende Performance während des gesamten Lebenszyklus der Batterie. Entsprechend erhöht sich die Haltbarkeit der Platten, indem Säureschichtung und starke Temperaturgradienten in der Batterie vermieden werden. Das Resultat ist eine bessere Materialausnutzung bei geringeren Kosten je Produktlebensdauer im Vergleich zu herkömmlichen Batterien. Die patentierte Technologie wurde 2010 mit dem begehrten "Automechanika Innovation Award" ausgezeichnet und errang 2017 als Gewinner einen ersten Platz bei den GreenTec Awards.