Die Erneuerung der bestehenden Wandelanleihe wurde genehmigt

04.11.2016

Die iQ Power Licensing AG vermeldet, dass der Antrag des Verwaltungsrats der iQ Power Licensing AG, die Wandelanleihe zu verlängern und gewisse Bedingungen der Wandelanleihe anzupassen, genehmigt wurde.

Die Verlängerung der bestehenden Wandelanleihe wird weitere 5 Jahre betragen. Durch die Erneuerung der Laufzeit gewinnt das Unternehmen während der Aufbauphase der Lizenzumsätze ausreichend Flexibilität und entlastet das Unternehmen von der Notwendigkeit, die ausstehenden Forderungen aus der Wandelanleihe in Höhe von EUR 1,2 Mio. zum Jahresende zurückzuzahlen. Mit der Erneuerung der Wandelanleihe und ihrer Verlängerung um fünf weitere Jahre wird eine Kapitalerhöhung zur Finanzierung vermieden.

Das Inkrafttreten erfolgt nach einer Sperrfrist von vier Wochen und der Erteilung der neuen Globalurkunde durch die Börsenbehörden.