Das Unternehmen iQ Power Licensing AG

Die iQ Power Licensing AG entwickelt und vermarktet Technologien für neuartige Fahrzeugbatterien. Zum Beispiel für die weltweit ersten Autobatterien mit Effizienz steigernder automatischer 360°Elektrolyt-Umwälzung (passive Mischelemente). Unsere patentierte Technologie ist führend im Markt und findet Anwendung in Nassbatterien.

Als Entwicklungs-Unternehmen und Vermarkter unserer Patente sind wir selber kein Hersteller von Batterieprodukten.

Lizenznehmern und Herstellern von Fahrzeugbatterien bieten wir darüber hinaus Beratungsleistung bei der Implementierung unserer Technologien. Unsere Experten begleiten unsere Kunden von der Validierung bis hin zur Optimierung und Serienfertigung.

Die iQ Power Licensing AG ist eine Aktiengesellschaft nach Schweizer Recht. Sitz der Gesellschaft ist Zug im Schweizer Kanton Zug. Entwicklungsstandort des Unternehmens ist Chemnitz in der Bundesrepublik Deutschland.

Das Unternehmen hält eine Minderheitsbeteiligung an dem südkoreanischen Hersteller von Fahrzeugbatterien iQ Power Asia Inc. mit Sitz in Gwangju / Südkorea.

 

Geschäftsleitung der iQ Power Licensing AG

Charles Robert Sullivan   —  CEO

Verwaltungsrat der iQ Power Licensing AG

 

  • Dr. Raymond Wicki   (Präsident des Verwaltungsrats)

  • Won-Lak Choi

  • Bernhard J. Rose

  • Darwin Sauer

  • Charles Robert Sullivan